Unser Lehrerteam

Spezifische Lernförderung

Es geht hier um eine zusätzliche Förderung und Unterstützung für Kinder, die in den Bereichen Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen Probleme haben.

Legasthenie? Dyskalkulie? 

Wir sprechen von Lese-Rechtschreibschwächen und Rechenschwächen, das umfasst auch Kinder mit einer Legasthenie oder Dyskalkulie.

An unserer Schule ist Frau Grabher Ulrike die zuständige Fachperson für diesen Bereich. Sie ist ausgebildete Volksschullehrerin mit der Zusatzausbildung „Spezifische Lernförderung“.

Die Schwierigkeiten in diesen Bereichen können verschiedene Ursachen haben. Im Allgemeinen geht es darum, dass Kinder die Entwicklungsschritte verlangsamt oder/und nicht ausreichend durchlaufen.

Für die Förderung braucht es kein spezielles Gutachten! Hier ist die Schule gefordert, pädagogisch wirksam und einfühlsam zu reagieren.

Die Lehrerin für Spezifische Lernförderung arbeitet auch eng mit den Klassenlehrpersonen zusammen, gibt Informationen zum schulischen Umgang und steht für Fragen von Eltern gerne zur Verfügung.

Die Lehrer/innen für Spezifische Lernförderung arbeiten in ganz Vorarlberg mit einem einheitlichen Konzept, um die bestmögliche Unterstützung ihrer Schüler/innen sicherzustellen.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter:

https://cis.vobs.at/inklusion-diversitaet-sonderpaedagogik/mobile-lehrerinnen/lehrerinnen-fuer-spezif-lernfoerderung/ 

Beratungslehrer

Dietmar Stockklauser
Tel.  0677 64151253
dietmar.stockklauser@hsv.snv.at
Sprechstunde an der VS Herrenried Hohenems: DI, 10:00 – 12:00 und DO, 8:00 – 11:00, zusätzliche Termine nach Vereinbarung
 
Mein A u f t r a g
Wir Beratunsgslehrer/innen sind ausgebildete Lehrer/ innen mit langjähriger Unterrichtserfahrung
sowie zusätzlichen Kompetenzen im beraterischen, therapeutischen, psychologischen oder päda-
gogischen Bereich.
Die Arbeit in der Klasse ist uns ebenso vertraut wie die Kooperation mit Lehrpersonen und Eltern.
Unser Auftrag lautet, Schüler/innen mit auffälligem Verhalten in das schulische Leben zu integrieren.
Dabei unterstützen wir alle Personen, die mit einem betroffenen Kind betraut sind.
Ziel unserer Arbeit ist es, vorhandene Potenziale auszuschöpfen und den Beteiligten zu helfen, in
schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben.


Mein A n g e b o t
• direkte Hilfestellung bei Verhaltensauffälligkeiten (für Schüler/innen, Lehrpersonen, Eltern)
• Krisenintervention
• pädagogische Hilfestellung
• themenbezogene Arbeit mit Gruppen von Lehrpersonen oder Schüler/innen
• Beratung und Begleitung von Lehrpersonen
• Vermittlung bei Konflikten
• Kooperation und Vernetzung mit Institutionen 

Städtische Schülerbetreuung

Die Schülerbetreuung wird in Hohenems an verschiedenen Standorten mit Mittags- und Nachmittagsmodulen angeboten.

Die erfahrenen und engagierten SchülerbetreuerInnen können für die in der Schülerbetreuung gegebenen Anforderungen adäquate Ausbildungen vorweisen. 



Sie kommen den Eltern mit viel Flexibilität entgegen und bemühen sich neben dem Mittagstisch und Hausaufgabenzeiten um ein abwechslungsreiches Programm. Spiel, Spaß, Bewegung, musikalische Impulse, Kreativität und Ausflüge werden offeriert.

Bei Bedarf ist die Schülerbetreuung auch in den Ferien geöffnet. 



Interessierte können direkt mit der jeweiligen Schülerbetreuung in Kontakt treten und hinein schnuppern.


• Volksschule Herrenried
     
Leitung: Annette Danler
   
Tel. 0664 / 80180-1981
    Mail: sb.vsherrenried@hohenems.at



Anmeldungen:

Stadtverwaltung Hohenems

Bildungsreferat
MMag. Martina Zumtobel

Tel. 0 55 76 / 7101 - 1240

martina.zumtobel@hohenems.at

www.hohenems.at

Elternverein der Volksschule Hohenems Herrenried

 

Obfrau: Stephanie Großmann

Stellvertretende Obfrau: Nicole Schnetzer

Kassiererin: Petra Rossmanith

Schriftführerin: Janette Fend

 

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung:

Telefon: 069913629890

Mail: stephanie-grossmann@gmx.at


Schulwart und Reinigungspersonal

Helene und  Jürgen  sind unsere guten Hausgeister: